Guestbook


Die Todgeweihten  
Die Gärten von Damaskus  
Der Löwe des Kaisers  
Die Vestalin  
Die Tränen der Götter  
Der Kreuzritter  





contact

 

 

 

                                   

 

 

 img7.gif  Morituri - Die Todgeweihten
 


img15.gif  2001 - 6. Platz beim internationalen Schriftstellerwettbewerb in Los Angeles

img15.gif  Ein episches Werk um die Gladiatorenspiele im antiken Rom

img15.gif  Eine Drehbuchadaption ist derzeit in Arbeit

img15.gif  Bereits jetzt ist das Interesse bekannter Filmstudios in Hollywood groß

img15.gif  1. Kapitel 

img15.gif  Rezensionen 

img15.gif  Impressionen 

english     

italiano     

 


Klappentext

Rom. Die ewige Stadt am Tiber, Mittelpunkt des mächtigen Imperiums, im Jahre 94 nach Christus.

Gaius Octavius Pulcher, Besitzer einer der angesehensten Gladiatorenschulen, begeistert sich auf dem Forum für die junge Sklavin Anea. Ihr kämpferischer Stolz verleitet ihn zu einem aufsehenerregenden wie gefährlichen Plan: Er möchte Anea zu einer Gladiatrix ausbilden lassen.
Mit Mut, Geschicklichkeit und Charisma erobert Anea die Gunst der Römer, die sie bald als
Amazon feiern. Obwohl zum Idol und Attraktion der Spiele aufgestiegen, steht sie dennoch im Schatten Gaius' bestem Gladiators: Craton.
Anea lernt nicht nur die grausame und gnadenlose Welt der Gladiatoren kennen, sondern auch die Intrigen der Patrizier, die Gaius Octavius bedrohen und gerät dabei ungewollt in den Sog undurchsichtiger Machtspiele. Besonders Flavia Pompeia durchkreuzt Gaius' Pläne und selbst Craton wird zu einer Figur auf dem gefährlichen Schachbrett der Politik.
Als Senator Tiberanius, Gaius' bester Freund, eines Tages heimtückisch ermordet wird und Craton, der Tat beschuldigt, in den dunklen Verliesen Roms verschwindet, bangt nicht nur Gaius Octavius um das Leben seines besten Mannes ...
   

Ein fulminantes, farbenfrohes Spectaculum um Macht und Liebe, Freundschaft und Verrat, das den Leser in die Zeit der Gladiatoren und Cäsaren eintauchen lässt.


Rezensionen:  

Ein spannendes und hervorragend recherchiertes Bild über das Rom der Gladiatoren, geschrieben von einer vielversprechenden Autorin. Eine packende Geschichte über die Liebe und das Überleben. Cornelia Kempfs Roman ist so faszinierend,daß ich ihn ohne Unterbrechung fertig lesen musste. Ich freue mich schon auf den Hollywood-Blockbuster!
Alex Ross, rossWWmedia Corp., Los Angeles

In diesem brillant erzählten und recherchierten Roman aufersteht die Welt der Gladiatoren aufs Neue. Einfach ein phantastisches Buch, packend und farbig geschrieben! In Cornelia Kempf wächst den angesessenen AutorInnen des historischen Genres eine ernsthafte Konkurrenz heran.
Valerie Ann Moser

>> weitere Rezensionen auf Amazon.de


ISBN 3-906739-05-8

 

 

  
img17.gif Bibliographie      img17.gif Die Autorin     img17.gif Gästebuch     img17.gif Aktuelles     img17.gif Verleger     img17.gif Romane     img17.gif Termine     img17.gif Presse     img17.gif Links